Der Verein
Vorstand
Organisationsteam
Ziele
Geschichte
Lageplan
Newsletter
Segeln
Segeltörns
Vereinsangebot
Die Skipper
Die Crew
Die Yachten
Segelbilder
FAQ
Mitgliedschaft
Kontakt
Impressum
   
 

Wie es zur Gründung des Segel Fieber e.V. kam

Die Idee zur Gründung eines Segelsportvereins entstand im Jahr 2010. Christian Faller und Christian Mende, heute beide im Vorstand beim Segel Fieber e.V. tätig, suchten begeisterte Mitsegler für einen Törn in Griechenland im April.

Über Kontakte an der Universität Nürnberg konnte Christian Faller 10 Studierende begeistern, an dem Törn teilzunehmen. Die Vorfreude wurde bei einer professionellen Törnvorbesprechung noch bestärkt.

Zusammen mit Florian Münch, einem der Mitsegler, entstand die Idee, der gemeinsamen Leidenschaft für den Sport einen organisatorischen Rahmen zu verleihen. Ziel war es vorerst, eine Datenbank junger segelbegeisterter Menschen aufzubauen, um auch selbst segeln zu können. Denn am schönsten ist und bleibt der "Sport der Könige" in der Gruppe mit Gleichgesinnten!

Die anfängliche Idee einer Unternehmensgründung wurde verworfen. Man wollte wegen dem Spaß an der Sache, nicht um des Profits willen; mit Freunden statt Geschäftspartnern segeln.

Da die Idee auch bei anderen bisherigen Mitseglern auf Zuspruch stieß, lag es nahe, einen Verein zu gründen. Nach unterschiedlichen Ideen für die Namensgebung - Segel Bieber war dabei einer der heißesten Anwärter - war ein Name gefunden, der das, was die die Mitglieder verbindet auf den Punkt bringt: Segel Fieber e.V.